Food,  Rezepte

Veganes Dessert: Oreo-Joghurt-Trifle mit Beeren

Ich liiiiiebe Oreos. Ein Glück, dass diese kunsprig-cremigen Kekse vegan sind! So konnte ich damit ein leckeres Dessert zaubern, welches garantiert jedes Leckermäulchen glücklich stimmen wird 😉

Mit Oreos lassen sich viiiele süße Sünden kreieren: Von Cheesecake über Cupcakes bis hin zu Tiramisu sind den Kombinationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt.🤲🏼

Dieses Dessert setzt sich aus einer Komposition aus frischem Joghurt, fruchtigen Beeren und -natürlich- süßen Oreos zusammen. Ein perfekter Nachtisch, der aufgrund seiner Leichtigkeit nicht allzu schwer im Magen liegt. Also worauf wartet ihr noch?🤤

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Milchcreme von den Oreos kratzen. In eine separate Schüssel geben. Aufbewahren.
  2. Die Oreos in einen Gefrierbeutel geben und mit den Händen zerbröseln.
  3. Den Joghurt mit der Milchcreme-Füllung der Oreos vermischen. Die Creme zur Hälfte in Dessertgläser geben.
  4. Dann mit den zerbröselten Oreo-Keksen sowie den Beeren schichten. Das Ganze erneut mit etwas Joghurtcreme bedecken.
  5. Jetzt das Dessert noch mit den restlichen Oreos und Beeren dekorieren: Fertig ist die leckere Nachspeise!😋

Kommentar verfassen