Food,  Rezepte

Veganes Backrezept: Einfacher Zitronenkuchen ­čŹő

Saftig, locker leicht und frisch zitronig: Der vegane Zitronenkuchen passt perfekt in den Fr├╝hling und zaubert bestimmt dem ein oder anderen kleine Schmetterlinge im Bauch.┬á­čśë­čŽő

Back to the Basics: Manchmal sind es die einfachen Dinge, die besonders gl├╝cklich machen. Wie zum Beispiel dieser luftige Zitronenkuchen, der im Handumdrehen zubereitet ist. F├╝r den R├╝hrteig braucht ihr noch nicht einmal einen Mixer! So kann quasi jeder ohne gro├če Backk├╝nste zum Meisterb├Ącker werden.

Das braucht ihr für ein Blech Zitronenkuchen: 

R├╝hrteig

  • 550┬ág┬áMehl
  • 300┬ág┬áZucker
  • 1 P├Ąckchen Zitronenzucker
  • 4┬áTL┬áBackpulver
  • 2┬áTL┬áNatron
  • 2┬áEL┬áZitronenschale
  • 120┬ág┬áZitronensaft┬áfrisch gepresst (ca. 2 Zitronen gepresst)
  • 200┬ág┬áPflanzen├Âl┬ágeschmacksneutral
  • 340┬áml┬áWasser┬ákalt

Zuckerguss

  • 240 g Puderzucker
  • 40ml Wasser, Zitronensaft oder Pflanzenmilch
  • Streusel (optional)

Und so gelingt der Zitronenkuchen:

  1. Den Backofen auf 200┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Zus├Ątzlich die R├Ąnder mit pflanzlicher Margarine einfetten.
  2. In einer R├╝hrsch├╝ssel das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver, Natron und der geriebenen Zitronenschale mit einem L├Âffel vermengen.
  3. In einem Messbecher den Zitronensaft mit dem Pflanzen├Âl und dem kalten Wasser vermischen. Dann die fl├╝ssigen Zutaten zu den trockenen gie├čen und alles zu einem glatten Teig verr├╝hren.
  4. Den Teig in die vorbereitete Backform gie├čen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen f├╝r etwa 20 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch die St├Ąbchenprobe durchf├╝hren!
  5. Den Kuchen im Backblech abk├╝hlen lassen. W├Ąhrenddessen den Puderzucker sieben und mit dem Wasser zu einem Guss vermischen.
  6. Den Guss ├╝ber den Kuchen gie├čen, glattstreichen und dann fest werden lassen.
  7. Den Kuchen in St├╝cke schneiden und servieren.

┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á Lasst es euch schmecken!­čśő

Kommentar verfassen