Food,  Zero Waste & Fair

DIY: So macht ihr Bienenwachstücher selbst

Bienenwachstücher selbst zu machen stand schon lange auf meiner To-Do-Liste und jetzt hab ich es endlich mal ausprobiert! 🙌 Die Tücher bestehen aus Baumwolle und werden mit einer Schicht Bienenwachs überzogen 🐝 – ein prima Ersatz für Frischhaltefolie!

Der Clou dabei ist, dass Bienenwachstücher wiederverwendbar und bei guter Pflege mehrere Monate lang haltbar sind. Also auch hier wieder eine schöne Möglichkeit, Plastik im Alltag zu reduzieren. Probiert es doch auch mal aus! Am Besten zusammen mit Freunden, dann macht das Ganze noch mehr Spaß! 😊

Bienenwachstücher – Das braucht ihr:

  • Baumwollstoffe (bereits mehrmals gewaschen)
  • Bienenwachs
  • Backpapier
  • Pinsel
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Topf
  • hitzefeste Schüssel

Anleitung:

  1. Schneidet eure Stoffe in die gewünschte Größe und Form. Am Besten schaut ihr, welche Behälter, Schüsseln oder Lebensmittel ihr hauptsächlich damit abdecken wollt und orientiert euch daran. Benutzt zum Schneiden, wenn möglich, eine Zackenschere, damit die Tücher nicht ausfransen. ☝️
  2. Bereitet ein Bügelbrett vor. Legt zuerst eine Unterlage, zum Beispiel ein altes Handtuch, auf das Brett und anschließend ein Blatt Backpapier obendrauf.
  3. Verflüssigt das Bienenwachs mithilfe eines Topfes und einer hitzefesten Schüssel in einem Wasserbad.
  4. Platziert euer Stück Stoff auf das Backpapier und bepinselt es stellenweise mit dem flüssigen Wachs. Achtet darauf, dass ihr nicht zu viel Wachs nehmt.
  5. Legt ein weiteres Blatt Backpapier auf das Tuch und bügelt darüber, sodass sich das Wachs gleichmäßig auf dem Tuch verteilt. Bei Bedarf könnt ihr immer etwas Wachs nachpinseln und erneut drüberbügeln. 😄
  6. Haltet das Tuch an zwei Ecken fest und lasst es für eine Minute an der Luft trocknen.

Tadaaa! Eure Bienenwachstücher sind bereit zum Einsatz!
Wichtig: Achtet bei der Reinigung darauf, kaltes Wassser und mildes Spülmittel zu verwenden.

Kennt ihr Bienenwachstücher schon? Welche nachhaltigen DIY-Projekte habt ihr schon so ausprobiert? 💚

 

Kommentar verfassen