Food,  Restaurants & Cafés

Bio-Bäckerei Grüttner Köln: Backhandwerk in Familientradition

Die Bäckerei Grüttner in Köln Merkenich ist eine Backstube, die aus Familientradition und Liebe zum Backhandwerk in nachhaltiger Qualität backt. Ich durfte der Bäckerei einen Besuch abstatten.
Als ich die Bäckerei Grüttner in Köln Merkenich betrete, steigt mir sofort der Duft von frischen Brötchen in die Nase. Dieser Duft verstärkt sich noch einmal mehr, als ich von Richard Grüttner in die Backstube geführt werde.

Qualität hat seinen Preis

„Täglich backen wir hier unsere Brötchen, Brote und Teilchen ganz frisch.“, erklärt er mir und zeigt auf seinen Bruder, Andreas Grüttner, der gerade Mandelhörnchen mit seinen Fingern formt.

Seit 1960 stehen die Grüttners mit viel Leidenschaft am Handwerk in der Backstube und verdienen dadurch ihre „Brötchen“.

Vor zwei Jahren entschied sich die Familie dann dazu, zertifizierter Bioland-Partner zu werden. Eine Entscheidung, die die Grüttners vor Herausforderungen stellte: „Die Rezepturen mussten umgeschrieben, die Preise neu kalkuliert und das Sortiment verkleinert werden.“
Das hat Zeit, Geld und vor allem auch Kunden gekostet. „In unserer zweiten Filiale in Nippes kam die Umstellung besser an als in Merkenich. Aber auch hier sind wir auf einem guten Weg.“

Mit viel Eifer und Ehrgeiz arbeiten die Bäcker nun daran, auch die süßen Teilchen endgültig auf Bio umzustellen. Das erfordere Kreativität und handwerkliches Können: „Wir müssen umdenken und herumexperimentieren, weil viele der im konventionelle Bereich erlaubten Zusatzstoffe tabu sind. So machen wir nun beispielsweise den Pudding sowie den Apfelmus selber.“
Neben den Klassikern wie Puddingteilchen, Apfeltaschen oder Croissants variiert das süße Angebot stetig und passt sich der Jahreszeit an. So gibt es im Sommer saftigen Erdbeerkuchen, im Herbst fruchtigen Pflaumenkuchen und zur Weihnachtszeit würzige Spekulatius. Es wird also nie langweilig.😉

Leckere Backwaren in Bio-Qualität

Bei diesem umfangreichen Sortiment ist es den Grüttners wichtig, trotzdem immer die Anforderungen an Qualität und Rezeptur einzuhalten. Gearbeitet wird also nur mit ausgewählten Zutaten und Bio-Rohstoffen. So kommen beispielsweise nur biologische Triebmittel wie Natursauerteig und Backhefe zum Einsatz.
„Die Brötchen und Brote werden mit einer langen Teigführung verarbeitet und bekommen die Zeit, die sie eben brauchen, um gut zu schmecken.“, erklärt mir Richard Grüttner und zeigt mir den Gärunterbrecher, in dem die frischgebackenen Brötchen ihren „Schönheitsschlaf“ halten, bis sie am nächsten Morgen von hungrigen Kunden verspeist werden.😋

Wer also nun auch Appetit auf ein solch frisches und gesundes Brötchen bekommen hat, sollte der Bäckerei Grüttner in Merkenich oder Nippes einen Besuch abstatten. Aber psst…🤫Nicht zu laut! Sonst weckt ihr die schlafenden Brötchen noch auf🤭

Bäckerei Grüttner in Merkenich

Adresse: Merkenicher Hauptstr.  170

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 6 bis 18 Uhr
Samstag: 6 bis 13 Uhr
Sonntag: 7:30 bis 12:30 Uhr

Außerdem gibt es noch eine Filiale in Nippes und Weidenpesch. 🙂

Kommentar verfassen