/,  Food,  Rezepte

­čÄäWeihnachtsrezept: Apfel-Zimt-Marmelade ÔťĘ

Fruchtig, w├╝rzig-s├╝├č und vor allem weihnachtlich! So w├╝rde ich den Duft beschreiben, der noch einige Zeit hier in der K├╝che verbleibt ­čśŹ

Denn bis gerade eben brodelte noch ein gro├čer Topf mit selbstgemachter Apfel-Zimt-Marmelade auf dem Herd. Die schmeckt nicht nur hervorragend zum Fr├╝hst├╝ck, sondern eignet sich auch perfekt als Geschenk f├╝r Familie und Freunde. Ein Hinweis noch an alle Veganer: Bei Marmelade k├Ânnt ihr┬á grunds├Ątzlich nach Herzenslust zugreifen, da sie lediglich aus Zucker, Pektin und Fr├╝chten besteht. Anders ist es bei Konfit├╝re und Gelee, dort kann Honig bzw. tierische Gelatine enthalten sein. ÔśŁ´ŞĆ

Zutaten (3 Gl├Ąschen):

  • 750 g ├äpfel
  • 250 Gelierzucker (Verh├Ąltnis 3:1)
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Gl├Ąschen

Anleitung:

  1. Die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen und in kleine St├╝cke schneiden.
  2. Apfelst├╝cke in einem Topf weich kochen. F├╝gt gerne etwas Wasser dazu, damit nichts anbrennt.
  3. Den Topf nach 10 Minuten von der hei├čen Herdplatte nehmen und die weichen ├äpfel mithilfe eines P├╝rierstabs zu einer Masse verarbeiten.
  4. Die restlichen Zutaten hinzuf├╝gen, umr├╝hren und f├╝r 3 Minuten erneut kochen lassen. Den Topf auf der ausgeschalteten aber noch warmen Herdplatte stehen lassen.
  5. 3 Gl├Ąschen und deren Deckel 2 Minuten in gekochtes Wasser legen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, da hierdurch Keime abget├Âtet werden.
  6. Die Gl├Ąschen bis zum Rand mit der Apfel-Zimt-Marmelade f├╝llen.
  7. 5 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und abk├╝hlen lassen.

Tadaaa! Fertig ist eure weihnachtliche Apfel-Zimt-Marmelade, bereit zum Vernaschen und Teilen! ­čĄŚ

 

Kommentar verfassen